Stress ABC | ABC-Modell und mehr

ABC-Modell

Das ABC-Modell wurde vom amerikanischen Psychologen Albert Ellis entwickelt. In drei Schritten werden Situationen bewertet:

  • A – Activating Moment: Welche Situation erzeugt bzw. löst Stress aus?
  • B – Beliefs: Welche Denkmuster und Bewertungen führen durch die Situation?
  • C – Consequence: Welche Reaktionen werden ausgelöst?

Das Modell unterstützt dabei, Stresssituationen neu zu bewerten und Denkmuster aufzulösen, stammt aus der Psychotherapie und wird u. a. auch in der Supervision angewendet. Finden Sie mehr dazu hier: ABC-Modell – Kapitel aus Stressmanagement für Dummies von Allen Elkin

Ablenkung

Ablenkung hilft bei Stress. Fühlen Sie sich gestresst, lenken Sie sich kurzfristig durch eine „Auszeit“ ab. Telefonieren Sie, trinken Sie eine Tasse Tee oder bewegen Sie sich an der frischen Luft, so lenken Sie Ihre Wahrnehmung weg von der stressauslösenden Situation. Erholungsphasen sind wesentlich, denn permanenter Stress macht krank und kann zu einem Burn-out führen.

Anforderungs-Kontroll-Modell

Das Anforderungs‐Kontroll‐Modell nach Robert Karasek und Töres Theorell ist ein theoretisches Erklärungsmodell, das psychosoziale Belastungskonstellationen im Arbeitsumfeld mit den physiologischen Aktivierungsmuster in Verbindung bringt. Dazu gehören soziale Umwelteinflüsse, somatische und psychologische Reaktionen. Lesen Sie mehr dazu in der Broschüre Psychische Belastung und Stress in der Arbeit der AK Wien.

Arbeitsanforderungen

Hohe Arbeitsanforderungen erzeugen Stress, dieser kann positiv (Eustress) als auch negativ (Disstress) bewertet sein. In Organisationen unterstützt die Supervision eine positive Arbeitsgestaltung, von der Arbeitsumgebung hin zu der Ausgestaltung von Aufgaben und den sozialen Beziehungen am Arbeitsplatz. Ziel ist es, das Arbeitsumfeld positiv zu beeinflussen und so z. Bsp. die Zufriedenheit der Mitarbeiter/innen aktiv zu gestalten.

 

Tags:, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Suche

Kontakt

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

WALTRAUD KERN
Psychotherapeutin
(Systemische Familientherapie); Dipl. Lebens- und Sozialberaterin

T: +43 664 11 72 331
E: office@waltraudkern.at
W: www.waltraudkern.at

gefällt mir

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de