Stress ABC | Von Disstress und Dampf ablassen

Dampf ablassen

Das muss vielleicht auch einmal sein: „Dampf ablassen“. Die Möglichkeiten dafür sind vielfältig, körperlich durch Sport. Emotional, indem Sie das Gespräch suchen. Kreativ, indem Sie sich in Briefen oder Zeichnungen ausdrücken. Bei Stress sind Phasen der Erholung und Entspannung wesentlich für den Erhalt der Gesundheit, sonst droht chronischer Stress oder Burn-out.

Disstress

Disstress oder Dysstress ist negativer Stress, der sich in Stresssituationen zeigt, die als bedrohlich oder überfordernd empfunden werden. Es kommt zu körperlicher Anspannung und auf Dauer zur Abnahme der Leistungsfähigkeit und Aufmerksamkeit. Stress kann sich jedoch auch positiv auf den Menschen auswirken. Eustress führt zu Glücksgefühlen und einer hohen Leistungsfähigkeit. Finden Sie weitere Informationen dazu in der Präsentation der Technischen Universität Dortmund des ZIB Psychologische Studienberatung: Stress – Herausforderungen und Belastungen.

Tags:, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche

Kontakt

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

WALTRAUD KERN
Psychotherapeutin
in Ausbildung unter Supervision; Dipl. Lebens- und Sozialberaterin

T: +43 664 11 72 331
E: office@waltraudkern.at
W: www.waltraudkern.at

gefällt mir

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de