Supervision ist Organisationsberatung

Supervision ist Organisationsberatung

Eine Organisation besteht aus Menschen, die in Prozessen zusammen arbeiten. Veränderungen, wie z. Bsp. Umstrukturierungsprozesse, neue Mitarbeiter/-innen oder Vorgesetzte, können den beruflichen Alltag durcheinander wirbeln – Chaos entsteht, vielleicht auch Krisen.

Das System  „Organisation“ ist komplex.

Um erfolgreich zu sein, sind notwendig:

  • Werte und Führung,
  • Orientierung an Chancen und Stärken,
  • klare Abläufe und eindeutige Zuständigkeiten,
  • Menschen, die positiv denken und Kommunikation offen leben.

Lösungen finden

Das Ziel in der Supervision ist, aus dem Chaos oder der Krise Lösungen zu finden. Die Supervision betrachtet die Umstände, die im Arbeitsprozess hinderlich sind mit Fokus auf den

  • einzelnen MitarbeiterInnen,
  • das gesamte Team,
  • die Qualitäten der Führungskraft und
  • die einzelnen Arbeitsprozesse.

Entlastungen schaffen

Es ist wichtig in einer Krise Entlastung zu schaffen. Die Supervision hilft dabei

  • Handlungen effizient zu gestalten,
  • hinderlichen Perfektionismus zu verabschieden,
  • den beruflichen Alltag zu entschleunigen und
  • bewusste Entspannungs- und Ruhepausen anzuleiten.

Tags:, , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche

Kontakt

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

WALTRAUD KERN
Psychotherapeutin
in Ausbildung unter Supervision; Dipl. Lebens- und Sozialberaterin

T: +43 664 11 72 331
E: office@waltraudkern.at
W: www.waltraudkern.at

gefällt mir

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de